Kunststoffverbot in Österreich - Was heißt das nun konkret ?

Entsorgung -

Kunststoffverbot in Österreich - Was heißt das nun konkret ?

Setzen Sie Kunststofftragetaschen in Österreich in Verkehr? Dann ist folgendes zu beachten:

Ab 01.01.2020 dürfen keine Kunststofftragetaschen mehr in Österreich in Verkehr gesetzt werden, die unter folgende Definition fallen.

Tragetaschen mit Tragegriff oder ohne Tragegriff aber mit Griffloch aus Kunststoff, die den Verbrauchern in der Verkaufsstelle der Waren oder Produkte oder bei Übergabe der Waren oder Produkte angeboten werden

    Ausgenommen vom Verbot sind

    • Tragetaschen aus natürlichen, nicht chemisch veränderten Polymeren
    • sehr leichte Kunststofftragetaschen, sofern nachweislich aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und für Eigenkompostierung (TÜV OK compost HOME) geeignet
    • wiederverwendbar (Gewebe, vernähte Verbindungen, vernähte Tragegriffe)

    Sind Sie Letztvertreiber?

    Bis 31.12.2020 können Sie noch Kunststofftragetaschen an Letztverbraucher abgeben (Übergangsbestimmung).

    Bildquelle: <a href="https://pixabay.com/de/users/betexion-6116769/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=2854067">Bernd Marczak from Berlin</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=2854067">Pixabay</a>

    Tags